*
Natur-und-Geopark-Logo
blockHeaderEditIcon
Ortsgemeinde Strotzbuesch Vulkaneifel Natur- und Geopark
Titelbild_Chor
blockHeaderEditIcon
Ortsgemeinde Strotzbuesch Chorgemeinschaft

Chorgemeinschaft

Im Jahre 1927 wurde der Kirchenchor Strotzbüsch von dem damaligen Dorflehrer Peter Kiefer gegründet. Somit blickt der Kirchenchor in diesem Jahr auf ein über 87-jähriges Bestehen zurück.
Als Dirigent leitete Herr Kiefer den Chor bis 1930.

Sein Nachfolger,  Herr Carl Barth, übernahm im Jahre 1934 die Dirigententätigkeit und leitetet den Chor über den 2.Weltkrieg hinaus bis zum Jahre 1948, in dem er dann aus Altersgründen den Dirigentenstab an seinen Sohn,  Bernhard Barth, für weitere 2 Jahre übergab. 

In den Nachkriegsjahren bildete sich zusätzlich aus dem Kirchenchor Strotzbüsch eine Laienspielgruppe, und es wurden des öfteren in der Winterzeit Theaterstücke aufgeführt. Somit wurde der Kirchenchor Strotzbüsch weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt.

Herr Josef Schmitz, der als Organist und Küster tätig war, wurde nach seiner Rückkehr aus der Kriegsge- fangenschaft im Jahr 1950 die Leitung des Chores übertragen. Diese Tätigkeit übte er bis zum Ende seiner Organisten/Küstertätigkeit im Jahre 1972 aus.

Bedingt durch die Gründung des Pfarrverbandes Gillenfeld übernahm 1972 Herr Pastor W. Meßbacher aus der Pfarrei Buchholz zusätzlich zu seinen Kirchenchören Buchholz und Brockscheid unseren Kirchenchor Strotzbüsch. Die Proben wurden gesondert abgehalten. Zu gewissen Auftritten wie z.B. an den einzelnen Patronatsfesten, sind dann die Chöre als Chorgemeinschaft aufgetreten. Bei getrennten Auftritten, wie an Weihnachten und Ostern, übernahm unser damaliger Küster und Chorsänger, Herr Ewald Probst, die Vertretung des Dirigenten.

Wie in so vielen Chören in unsere Region wurde die Schar der Sängerinnen und Sänger immer kleiner, so dass aus diesem Grunde ab 1993 - mit Ausnahme von Weihnachten und Ostern - der Chor nur noch als Chorgemeinschaft Buchholz-Brockscheid-Strotzbüsch auftrat.

Herr Pastor Meßbacher trat im Juli 1999 in den Ruhestand und musste aus gesundheitlichen Gründen ab diesem Zeitpunkt auch die Leitung der Chorgemeinschaft aufgeben. Gleichzeitig hat auch die Mehrzahl der Sängerinnen und Sänger aus den Orten Eckfeld und Brockscheid die Chorgemeinschaft verlassen, so dass laut Satzung vom 1. März 2000 unser Kirchenchor unter dem Namen Chorgemeinschaft St.Cäcilia Strotzbüsch weitergeführt wird. Als Dirigent übernahm Herr Peter Klein 1999 die musikalische Leitung des Chores. Die aktiven Sängerinnen und Sänger kommen aus den Gemeinden Strotzbüsch, Udler, Eckfeld, Mückeln, Trautzberg und Immerath. Die Chorproben finden jeden Montag ab 20:00 Uhr im Gemeindesaal Strotzbüsch statt.

Ansprechpartner:

Marita Kremer
Hontheimerstr. 25
54552 Strotzbüsch
Tel.: (0 65 73) 9377

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail